Erdoelmuseum 

Neusiedl/Zaya ist der bedeutendste Erdölfundort Österreichs. Vor über 80 Jahren begann die Förderung – die alten Gitternetztürme, die einzigen die es in Europa noch gibt, waren bis vor kurzem noch in Betrieb.

Bei einem Besuch des Erdölmuseums in Neusiedl erlebt man die Geschichte des Bergbaues der Vergangenen Zeit. Alte Werkzeuge berichten von der harten Arbeit und den gefahren des Bergbaues.

 

Adresse: Bahnstraße 29
2183 Neusiedl/Zaya
Telefon: 02533/89255
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
Öffnungszeiten:   nach telefonischer Vereinbarung
Kosten: € 2,-- / Erwachsenen
€ 1,-- / Kind
€ 2,-- / Person in der Gruppe; Führung Gruppe € 15,--